Du willst noch mehr sparen?

Interview mit einem unserer ersten Kunden: Jörg Tieben

 

Wir als Team von AgrarLED finden es wichtig im regelmäßigen Kontakt zu unseren Kunden zu stehen. Dies hilft uns besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und unseren Service und die Produkte stetig zu verbessern. Heute führen wir ein Interview mit Jörg Tieben. Er ist einer unserer ersten Kunden und hat bereits verschiedene Produkte von uns ausprobiert. Jörg Tieben betreibt einen biologischen Legehennengbetrieb im niedersächsischen Haren an der Ems. Mittlerweile hat er schon mehrere Maschinen und auch Bereiche des Hofes mit unserer LED Beleuchtung ausgestattet.

Wir freuen uns sehr, dass sich Herr Tieben die Zeit genommen hat, um uns ein paar Fragen zu beantworten.

Welche Fahrzeuge haben Sie genau auf LED umgerüstet und welche Scheinwerfer haben Sie montiert?

Bis jetzt habe ich zwei Fendt 716 Vario S4, einen Fendt Favorit 510c, diverse Anhänger und das Gestänge meiner Feldspritze, sowie einen Lkw mit euren Scheinwerfern umgerüstet.

Bei den beiden neueren Fendts habe ich alle Arbeitsscheinwerfer und die Fahrscheinwerfer in der Motorhaube durch LED ersetzt. Dazu habe ich hinten am Dach, neben der A-Säule und auf dem Kotflügel die 45 Watt Scheinwerfer montiert und vorne am Dach die Einbauscheinwerfer. In der Motorhaube habe ich die Arbeitsscheinwerfer und die Fahrscheinwerfer mit Fern- und Abblendlicht ersetzt.

Bei dem 510c habe ich die Arbeitsscheinwerfer vorne im Dach gegen die LED Einbauscheinwerfer ausgetauscht. Hinten am Dach habe ich Aufbauscheinwerfer montiert. Die sehen genauso aus aber sind eben nicht zum Einbau gedacht. Vorne neben der A-Säule habe ich eure viereckigen 40 Watt LED Scheinwerfer mit Schwenkhalterung montiert.

Seit letztem Frühjahr habe ich auch die Düsenbeleuchtung mit dem blauen Licht von euch an dem Spritzgestänge montiert.  An meinen Anhängern und Lkws hab ich die Rücklichter und Begrenzungsleuchten auch schon umgerüstet.

Wie verlief die Montage?

Besser als ich erwartet habe!  Bei dem älteren Fendt gibt es keine passenden Stecker und man muss die Kabel verbinden. Aber das bekommt man mit etwas Geschick sehr einfach hin. Falls nicht kann man sich ja auch einen Elektriker zu Rate ziehen.  Die Scheinwerfer und die Halterungen sind genauso wie die originalen. Das macht es echt einfach.

Bei den beiden 716ern ging das auch  sehr schnell. Ich musste nur die alten Scheinwerfer demontieren, den Stecker der neuen Lampe in den Stecker vom Trecker stecken und alles wieder auf die Halterung schrauben. Das wars dann auch schon. Bei der Düsenbeleuchtung war ein Deutsch Stecker dabei. Man musste da lediglich auf die richtige Ausrichtung achten.

Da die Rücklichter keinen eingebauten Widerstand haben, musste ich bei einem der Anhänger zusätzlich einen kleinen Widerstand dazwischen setzen. Das hat problemlos geklappt und schon hats funktioniert. Also mit etwas Übung kann man sein Fahrzeug relativ zügig umrüsten.

Wie würden Sie das Ergebnis beschreiben? Und sind Sie mit diesem zufrieden?

Das ist ganz einfach: Hell! Das Licht kann man überhaupt nicht mit den originalen Halogen Scheinwerfern vergleichen. Das kommt einem dann vor, als wäre man bisher mit Kerzenlicht gefahren. So einen großen Unterschied hatte ich absolut nicht erwartet. Ich bin total begeistert.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Die ersten LED Scheinwerfer habe ich bei einem Bekannten gesehen. Man hat ihn bereits von weitem auf dem Feld gesehen und nachdem ich einmal daneben gesessen habe, wollte ich auch unbedingt LED Scheinwerfer haben. Also habe ich mir meine ersten LED Scheinwerfer vor 1,5 Jahren online bei AgrarLED.de bestellt. Das waren die viereckigen 40 Watt Scheinwerfer. Und ich muss sagen, ich bin super zufrieden damit.

Am Tag der offenen Tür bei Agravis in Meppen habe ich dann einen Fendt 516 mit den LED Scheinwerfern von AgrarLED gesehen.  ch war einfach nur begeistert. Darum habe ich mir auch gleich eine von den LED Rundumleuchten mitgenommen. Nach und nach habe ich so fast alle meine Maschinen mit AgrarLED Scheinwerfern ausgestattet. Und nicht nur das. Ich habe auch in meiner Werkstatt und auf dem Hof LED Strahler montiert.

Welche Teile des Hofes haben Sie auf LED umgerüstet und womit?

Vor kurzem habe ich in der Werkstatt Hallenstrahler, die sogenannten Ufos und LED Röhren installiert. Vor allem im Winter, wenn ich abends noch etwas an den Maschinen machen will, merke ich den großen Unterschied im Vergleich zu Halogen. Eine Mitarbeiterin von AgrarLED hat mir vorher einen Lichtplan erstellt und genau erklärt wie und wo man welche Lampen montieren muss. Das habe ich getan und nun ist mein Arbeitsbereich perfekt ausgeleuchtet.

Würden Sie unsere Produkte auch an andere Landwirte empfehlen? Wenn ja warum bzw. wenn nicht warum nicht?

Auf jeden Fall würde ich die empfehlen. Ich will selbst ja auch nichts anderes mehr als LED Scheinwerfer an meinen Maschinen. Die Preise von AgrarLED im Vergleich zu einem originalen Paket vom Hersteller sind wesentlich günstiger und die Qualität ist wirklich hochwertig. Alle Lampen, die ich bis jetzt montiert habe, funktionieren sehr gut, sind radioentstört und wasserdicht. Durch dieses extrem helle Licht sind die Sichtverhältnisse viel besser und das mit relativ geringem Montageaufwand.

Haben Sie bereits mit unserem Kundenservice Kontakt gehabt und wenn ja, wie zufrieden waren Sie mit diesem?

Ja natürlich im letzten Jahr habe ich leider einen falschen Scheinwerfer bestellt. Nach kurzer Rücksprache mit dem Kundenservice konnte ich den Scheinwerfer zurück geben. Das war alles sehr unkompliziert. Es ist auch mal vorgekommen, dass ich einen Scheinwerfer erhalten habe, der wahrscheinlich beim Transport beschädigt worden ist. Auch hier wurde alles ganz schnell und unkompliziert geregelt. Ich habe direkt einen Ersatz zugeschickt bekommen. Mit dem Kundenservice bin ich echt super zufrieden. Immer freundlich und hilfsbereit. Vor allem auch sehr engagiert um auf Kundenwünsche und Fragen einzugehen. Ich kann nur sagen: Top ! Macht weiter so!

Wie haben Sie den Bestellprozess in unserem Onlineshop empfunden?

Das war einfach. Ich habe mir die Lampen rausgesucht, die ich brauchte, hab sie in den Warenkorb gelegt und die Bestellung abgeschickt. Der ganze Vorgang funktioniert sehr einfach und gut. Ich habe nichts einzuwenden, denn meine Pakete wurden bisher meistens sehr schnell geliefert.

Vielen Dank für dieses kurze Interview und diese positive Rückmeldung zu unseren Produkten und unserem Service. Wir freuen uns Sie auch in Zukunft wieder als Kunde begrüßen zu dürfen!